Brockenblick
Haus 3
Küche und Tagesräume
Die Selke
Blick zum Zeltplatz
Harzer Schmalspurbahn

Die Häuser

 

Das PZO besteht im Grunde nicht aus einem einzigen, sondern aus drei zum Teil aneinander grenzenden Häusern.

In Haus 1 und 2 gibt es insgesamt vier Schlafräume mit jeweils 5-8 Betten und zwei Zimmer mit je zwei Betten, z.B. für die Gruppenleitung. Zusätzlich gibt es ein Matratzenlager mit etwa zehn Plätzen. Bettwäsche, Decken, Kissen oder saubere Schlafsäcke sind vom Gast mitzubringen.

Im Erdgeschoss sind die Toiletten sowie die insgesamt drei Waschräume mit je einer bzw. zwei Duschen (individuell trennbar für Mädchen und Jungen). Ein separates Bad steht für Menschen mit Handicap oder die Gruppenleitung bereit.

Die Hausmiete umfasst die Nutzung eines Tagesraums für bis zu 30 Personen und der Küche zum Selberkochen in einem separaten Gebäude (Haus 3).

Die Einrichtung ist einfach, aber solide.

 

 


 

Die Kleingruppe in Haus 1 eignet sich für kleine Sippen oder auch für Planungstreffen kleiner Teams.  

 

 

 

Sie findet sich in dem etwas abseits gelegenen Teil des Hauses 2 und kann daher auch bei einer eventuellen parallelen Hausbelegung durch eine andere Gruppe genutzt werden. Durch die Miniküche, das eigene Bad mit Dusche und WC sowie den kleinen Tagesraum bleibt man ungestört.

Die Küche ist mit allem Notwendigen und für bis zu sechs Personen ausgestattet. Ein zweiflammiger Elektroherd, Kühlschrank und Mikrowelle sind vorhanden.

Die Möglichkeiten für Aktivitäten auf dem Gelände sind vielfältig. Ausflüge und Wanderungen in die Umgebung ermöglichen jeden Tag neue Entdeckungen, so dass jeder von der schönen Landschaft begeistert sein wird.