Ihr befindet Euch in einem Naturschutzgebiet und müsst daher einige Euch sicher wohl bekannte Pflichten beachten. So möchten wir besonders daran erinnern, dass Wege beim Wandern durch den Wald nicht verlassen werden dürfen. Nur unser Grundstück ist vom Naturschutzgebiet ausgenommen, was Euch die Möglichkeit gibt, inmitten einer weitgehend unberührten Umgebung einen hoffentlich tollen Aufenthalt zu genießen.

Eure Fahrzeuge könnt Ihr auf dem Parkplatz neben Haus 3 (Baracke) abstellen. Falls die dort zur Verfügung stehende Fläche nicht ausreichen sollte, könnt Ihr etwa 50 Meter die Straße zurück Richtung Mägdesprung (am Holzlagerplatz des Forstes) weitere Abstellmöglichkeiten finden. Bitte habt Verständnis dafür, daß wir das Befahren des Zeltplatzes mit Kraftfahrzeugen aus verschiedenen Gründen überhaupt nicht zulassen. Auch die Hofflächen möchten wir frei von Fahrzeugen halten. So bleibt für Eure Aktivitäten mehr Platz.

Ein Linienbus hält leider lediglich in Mägdesprung. Eine Fahrplanauskunft erhaltet Ihr unter https://hvb-harz.de/regionalverkehr-quedlinburg/ , wenn Ihr dort die Strecke Quedlinburg- Gernrode- Harzgerode-Wippra (Linie 242) auswählt. Alternativ kommt auch die Linie 244 in Frage (Ballenstedt - Alexisbad - Harzgerode) Beachtet bitte die Beschränkungen, insbesondere auch für Gruppenmitnahmen!

Von Mägdesprung müsst Ihr dann nur noch die ca. 3,5 km zum PZO wandern ...

Post kommt am Tor an. PZO- Mitarbeiter leeren den Postkasten regelmäßig und werden die für Euch bestimmte Post an Euch aushändigen.