Wenn Ihr mit fertig zubereiteten Speisen versorgt werden wollt, so könnt Ihr bei der Firma Mahlzeit GmbH (Holsteiner Str. 5, 06493 Ballenstedt; Tel.: 039483 80633; www.mahlzeit-gmbh.de ) warmes Essen ordern, welches zum PZO in Wärmebehältern geliefert wird. Sprecht dies bitte direkt mit Mahlzeit ab. Auch die Abrechnung werdet Ihr direkt und selbst vornehmen. Die gereinigten Thermophoren stellt bitte zur Abholung bereit.

Da das PZO weit hinten im Tal liegt, gibt es hier keine Versorgung über eine Trinkwasserleitung. Unser Wasser kommt aus einem Brunnen auf unserem Grundstück und wird über eine Pumpe gefördert. Daher auch unser Appell an Euch, möglichst sparsam mit dem Wasser umzugehen.

Ein bei Jungen wie auch Mädchen manchmal gar nicht so gern diskutiertes Thema. Wer aber doch gern mal möchte, kann das natürlich auch im PZO tun. 

Für Zelter werden eine Waschanlage sowie zwei Duschen (sie werden von Jungen und Mädchen gleichermaßen benutzt!) in der Außenwaschanlage vorgehalten. Es gibt hier nur Kaltwasser.
(Ein "Kesselhaus" ist in Bau. In Kürze können Zelter dann selbst ihr heisses Duschwasser erzeugen!)


Das Frischwasser kommt hierfür vom Haupthaus, das Abwasser wird in die Kläranlage gefördert.

Das Gelände des PZO ist ausreichend groß bemessen, um etwa 60 Zelter aufzunehmen und gleichzeitig noch viel Platz für Spiele und andere Aktivitäten zu lassen. Wo Ihr Eure Zelte aufbaut, bleibt im Grunde Euch überlassen. Das Areal wird an der einen Seite von der Selke begrenzt, an den beiden anderen durch die Baumreihen mit den ehemaligen Mühlengräben. Auf der Spielwiese neben dem Parkplatz zeltet bitte nicht.